skip_to_main_content

Klosterhedens Vildt

Klosterhedens Vildt ist Dänemarks größter Produzent von Freilandwildfleisch von dänisch Rotwild.

Während der Saison erhält Klosterhedens Vildt Wild von Jägern, der dänischen Naturschutzbehörde, dänischen Ländereien und Klosterheden und ist Spezialist für die Herstellung nachhaltiger Lebensmittel (Fleisch und Aufschnitt) aus der Beute der Jagd aus der grünen Speisekammer der Natur in hoher Qualität aus einer unberührten Umgebung.

Klosterhedens Vildt liefert die Ware direkt an die Tür des Kunden oder Sie können sie im Hofladen kaufen und abholen. Bei Bedarf bestellen. vor der Abholung im Webshop von Klosterhedens Vildt.

Der Hofladen bietet Schnitte von gekrönten Tieren, Wildschweinen, Fasanen, Stockenten, Tapas-Wildtellplatten, geräuchertem Wildfilet, Gewürzwürsten, Medister, Würstchen, Pastete und seiner eigenen Spezialität: marinierter Hirschruck von getrocknetem gekröntem Filet, der reich an Kronen ist sowohl Proteingehalt als auch Geschmack.

Zusätzlich zu den essbaren Köstlichkeiten können Sie bei Klosterhedens Vildt nachhaltige luxuriöse Kronen-Tierhäute im dänischen Design kaufen. Die Häute, die in der Vergangenheit oft im Überschuss der Schlachthöfe waren, werden heute für köstliche Designprodukte verwendet. Die gekrönten Tiere leben frei im Kloster und werden nicht um der Haut willen getötet. Einige der Produkte können nach dem Leben des Tieres in freier Wildbahn Spuren aufweisen, die den Produkten einen besonderen Ausdruck verleihen. Alle Felle werden in Dänemark genäht.

Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben. Produktions- und Spezialprodukte können Sie gerne bei Susanne unter sd@klosterhedens-vildt.dk  kontaktieren.

Sie finden den Hofladen auf der Burg Nørre Holmegaard, einer der ältesten Burgen Dänemarks.