Kinder und Tiere auf Bregentved

Kinder und Tiere auf Bregentved

”Kinder und Tiere auf Bregentved” ist eine Kindertierschau, die jedes Jahr in der 26. Woche
im Piberhusfolden nah beim Gut Bregentved stattfindet.

Auf dem Tierschauplatz, der so groß ist wie 13 Fußballplätze, brummt es das ganze Wochenende lang.

Es sind ca. 300 Kinder und Jugendliche aus Seeland, Lolland, Falster und Møn, die ihre Lieblingstiere vorstellen und gegeneinander antreten: Wer weiß am meisten über die Tiere? Welches Kalb hat das schönste Muster? Außerdem finden Kaninchenhüpfen und Ponyspiele statt.

Im Lauf beider Tage ist an mehreren Orten für Unterhaltung gesorgt. Von der Pferdeshow bis zur Tanzaufführung.

Die Landjugend veranstaltet  sowohl Samstag als auch Sonntag einen Traktortrek, es gibt also reichlich Gelegenheit, große Maschinen – zum Anfassen nah – in Aktion zu erleben.

Beim großen Spielplatz können die Erwachsenen gemütlich zusammensitzen, während die Kinder spielen. Direkt nebenan sind die Ponys.

Um den Platz herum findet man mehrere Aussteller und Händler.

Ankers Tivoli gehört zum festen Inventar bei der Tierschau und ist natürlich auch in diesem Jahr dabei.

Wer zwischendurch hungrig oder durstig wird – bei der Tirschau gibt es einige Buden, die z.B. Bregentvedburger verkaufen oder Würstchen, Kaffee und Waffeln, Apfelpfannkuchen u.a. anbieten. Die Erlöse dieser Stände, werden – ebenso wie die Erlöse aus der Tierschau – zur Unterstützug der ländlichen Jugend und 4H eingesetzt.