Karen Willesen´s Atelier & Galleri

Foto: Karen Willesen
Attraktionen
Galerien
Addresse

Lille Rådhusgade 12

6400 Sønderborg

Kontakt

E-Mail:kw@karenwillesen.dk

Telefon:40 18 72 24

Ein Steinwurf vom Rådhustorvet und dem Rathaus entfernt finden Sie die hellen Räume der Karen Willesen Atelier & Galleri. Hier arbeitet sie mit ihren Pinseln und es ist immer offen wen sie da ist und auch gerne nach Vereinbarung.

Karen Willesen ist ursprünglich als Designer am TEKO in Herning, Århus Kunst Akademie ausgebildet. Seit 2007 ist Kunst ihre Vollzeit Beschäftigung.

Das erschaffen von Modernen abstrakten und expressiven Malereien mit einem gewagten Tuch ist der Essens meiner Arbeit. Mein Ziel mit Kunst ist es werke zu erschaffen die mitreisend und Sinnlich sind und Eindruck bereiten. Moderne Malereien an den man sich erinnert - auch langer Zeit nach dem Erlebnis in dem Ausstellungsraum.

Ich arbeite mit Öl auf Leinwand, in expressiven Farbkombinationen, wo kleine Elemente, Geschichten und Stimmungen erscheinen. Die Gemälde entstehen Spontan, Emotionell, intuitiv, fabulierend - und aus einem hohen Energie-Niveau hinaus die meinen Drive auf der fertigen Malerei wiederspiegelt.

Meine Quelle der Inspiration ist die derzeitige Trend, neue Vibrationen und kommenden Tendenzen. Meine achtzehn Jahre innerhalb der Modebranche gibt mir ein gutes Gespür für Änderungen der Tendenzen. Die Natur ist, mit den wechselnden Jahreszeiten und Bewegungen des Lichts die meinen Drang das unkontrollierbare festzuhalten Reizen, eine immerwährende Inspiration für mich.

 

GALLERIEN UND AUSSTELLUNGEN

Art Herning, Galleri Knud Grothe Charlottenlund, Galleri Dencker + Schneider ART GALLERY Berlin, Galleri X Rungsted, Galleri Hohmann Hannover DE, Nordisk Ministerråd København, Oticon A/S Ballerup, Aarhus Universitets Hospital, Sydbank Aabenrå.

 

DEKORATIONSAUFGABEN

Broager Sparekasse Sønderborg, Domhuset Sønderborg, PWC Vejle, Advokaterne.com Aarhus, Bech-Bruun advokaterne København.

Addresse

Lille Rådhusgade 12

6400 Sønderborg

Facilities

Malerei

Keramik

Folgen:

Aktualisiert von:
VisitSønderborg