Kalvehave Kirche

Die Kirche ist die älteste des Pfarrbezirkes, um zirka 1225-50 in grossen Backsteine an eine heillige Quelle aufgeführt. Die Kirche ist über mehere Perioden umgebaut und erweitert, welches ein unikkes Gepräge gegebem hat.

Das Schiff und der Chor sind in grossen Backsteine gebaut. Die romanische Züge sehen Sie am Besten im Chor, der 7 bogenförmige Fenster gehabt hat, welche jetzt zugemaurt sind.

In gotischer Zeit um 1300-1500 geschahen eine menge Änderungen in der Kirche. Ausser der Aufführung des Turmes, wurden Gewölben eingehaut. Der Chor bekam schmallen Fächer und Kreuzgewölbe und das Schiff 2 Sterngewölbe, das ostliche mit Querrippen.

Das Altarbild ist hochrenaisance aus dem Ende des 1600-Jahrhundert, vom ?Bårse herreds snedker? ausgeführt.

Die knorpelbaroke Kanzel ist aus dem Jahre 1639.

Fahrradfreundlich Kirche.