Jungshoved Kirche

Jungshoved Kirche ist schön nah an dem Ufer von Stavreby boddenden gelegen und nah an die Stelle, wo Jungshoved Schloss früher lag.
Der älteste Teil der Kirche ist in den Jahren 1225-1250 in spätromanischer Stil gebaut, während der letzte Teil der Kirche in dem 1500-Jahrhundert in spätgotischer Stil gebaut ist. Die Kirche ist mit ihren historischer und spannender Einrichtung ein einleuchtendes Ausflugsziel, hierunter z.B. das Taufbecken mit Relieffs von Bertel Thorvaldsen. Die Kanzel in hochrenaissance ist von etwa 1605-10, in der Schrøder Werkstatt in Næstved geschaffen.

Die Resten von gotischen Fresken können Sie auf den Wölbungen und am Nordwand des Chors sehen. Die Kirche ist ziegelgehängt und weissgetüncht. Sie wurde 1960-61 renoviert, wo sie eine neue Eichorgel bekam. Altarbild mit Thorvaldsens-Relief. Norwegische Marmorsarkophafen.

Öffnungszeiten von Morgen- bis Abendläutern, an Feiertagen nur in der Gottesdienst.