Jesu Herz

Die Statuette wurde kurz vor 1920 von einem anonymen Geber geschenkt. Sie ist ein Meter hoch, aus Beton und ist in einer Nische eingestellt. 

Mit den zwei anderen Denkmälern (dem Kruzifix und der Madonna) wird den Bericht über die Geburt Christi, die Kreuzigung und Jesu Auferstehung erzählt.  

Jedes Jahr gegen den 25. Juni wird die Heiligsprechung von Knud Lavard im Jahr 1170 mit einem Pilger nach der heiligen Quelle in Haraldsted gefeiert.