Husby Hole

Granitdenkstein errichtet wegen des Aufstandes der Bauern im Jahre 1441, wo die Schlacht zwischen dem Bauerheer und dem Heer des bayerischen Adels seinen Höhepunkt erreichte.

Der Stein steht auf dem höchsten Punkt. Wanderwege sind mit Pfeilen makiert.