Helene Grab

Nach der Legende, das frommes Mädchen, Helene aus Schonen, wurde von Räubern angegriffen und getötet. Als die Räubern die Körper im Wasser an der Schwedischen Küste warf, erhob sich einen großen Felsen aus den Tiefen des Ozeans und führte das Körper von Helene über den Ozean zum Tisvilde, wie bekam ihre letzte Ruhestätte nur wenige hundert Meter vom Ufer.