Hanklit

Foto: Morsø Turistbureau - Destination Mors
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Hanklit

7950 Erslev

Kontakt
Entlang der nördlichen Küstenlinie der Insel erheben sich die charakteristischen Moler Klippen über das Wasser. Die einzigartigen Vorkommen werden zu Hochisolierungszwecken, brandsicherem Material und Katzenstreu verarbeitet und in alle Teile der Welt exportiert.

Die bekannteste Molerformation ist der Hanklit. 

Im 61m hohen Steilhang sind dunkle Streifen aus vulkanischer Asche zu sehen, die von der dramatischen Vorgeschichte der Insel von vor mehr als 55 Millionen Jahren zeugen (in jener Zeit entstanden auch die Alpen). Und von dieser Zeit finden immernoch, sowohl Fachleute als jedermann, versteinerte Pflanzen und Tiere im Moler.

Viele dieser Funde kann man im nahegelegenen Molermuseum sehen. Jährlich kommen Tausende von Menschen zum Hanklit, um das imposante Naturgebilde in Augenschein zu nehmen.

Denken Sie bitte daran, daß es nicht erlaubt ist, Versteinerungen aus der Klippe zu graben.



Addresse

Hanklit

7950 Erslev

Facilities

Parkplatz für Busse

Toilette

Aktualisiert von:
Morsø Turistbureau - Destination Mors