skip_to_main_content

Hammersø v/Sandvig

Der Hammersee, Bornholms größter See und Dänemarks einziger Felsensee, ist 650 m lang, 150 breit und 13 m tief.
Der Grund fällt an beiden Enden des Sees gleichmäßig flach ab, während die Seiten steil hinabgehen.
Im See finden sich reichlich Plötzen, Barsche, Schleien, Hechte und Aal.
Großbarsche fängt man an den Böschungen, Hechte und Schleien im Schilf.
Eine Angelkarte ist erforderlich.