Gudhjem Havn

Foto: Destination Bornholm
Aktivitäten
Yachthafen
Addresse

Ejnar Mikkelsensvej 21

3760 Gudhjem

Kontakt

E-Mail:GudhjemHavn@brk.dk

Telefon:56922336

fax:56922337

Gudhjem hafen besteht aus 2 Hafen: Nordhafen (Nörresand havn) mit einer Wassertiefe von 3,6 m und Sudhafen (Gudhjem havn). Beide Hafen konnen Tag und Nacht unter Berucksichtigung von Wind, Strom und Sicht angelaufen werden. Die Leuchtfeuer Hammerodde. Christiansö und Svaneke helfen bei der Ansteuerung. Starker Wind aus SE kann einen kraftigen Strom zum Sandhammaren hin an der SE-Spitze Schonens verursachen. Starker wind aus NW setzt kraftigen sudlaufenden Strom beim Hammeren. Der Sudhafen von Gudhjem: Die Leuchbake des Hafens fuhrt bei 202 Grad in den Hafen und ist geloscht, wenn der Hafen nicht angelaufen werden kann. Tagsuber wird dies durch eine rote Kugel am Flaggenmast auf der Nordmole angezeigt. Der Nordhafen von Gudhjem (Nörresand): Einlaufen bei Nacht nur wenn das Leuchfeuer des Hafens eingeschaltet ist. Vom 1. April bis 1. August geschiegt dies nur, wenn das Winlaufen von Schiffen wrwartet wird, wvt. kann der Hafenmeister im voraus benachrichtigt werden. Bei Wind aus N und NE und E mit einer Geschwindigkeit von mehr als 10m/sek, wird das Hafentor im Sudhafen geschlossen. Das Leuchtfeuer wird geloscgt und ein roter Ballin gesisst.
Addresse

Ejnar Mikkelsensvej 21

3760 Gudhjem

Facilities

Einkaufen

Grill

Aktualisiert von:
Destination Bornholm