Gravene - Ein Marktplatz in Haderslev

Foto: VisitHaderslev
Attraktionen
Bauwerke und Städtische Umwelt
Erlebe einen Markttag auf dem Gravene.
Addresse

Gravene 1

6100 Haderslev

Der alte Marktplatz in Haderslev, Torvet, war jahrhundertelang das Zentrum für Markthandel und städtisches Leben. Doch in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde an Markttagen der Ansturm auf den Markt so groß, dass man entschied, einen komplett neuen Marktplatz anzulegen. Die Wahl fiel auf ein Gebiet, welches bisher ungenutzte Moorfläche war, und so wurde 1880 der Marktplatz Gravene eingeweiht.

Anfangs wurde nur der Viehmarkt auf den Gravene verlegt, doch schon bald baute man Häuser rund um den neu errichteten Platz, und Gravene wurde somit zu einem zentralen Platz der Stadt. 1923 verlagerte sich der gesamte Markthandel vom Torvet zum Gravene, und seitdem ist der Gravene Haderslevs zentraler Handelsplatz.

Heute liegt der Gravene direkt neben der Fußgängerzone, umgeben von Geschäften, Restaurants und Bars. Du kannst dich auf den gemütlichen Bänken etwas ausruhen und ein Eis genießen, während du dir die bekannten Gebäude, wie die Buchdruckerei Winds Bogtrykkeri und das alte Posthaus anschaust. In der Mitte des Platzes findest du den schönen Springbrunnen.

ÜBRIGENS kannst du noch immer jeden Dienstag- und Freitagvormittag Markttag auf dem Gravene erleben, wo du von frischem Obst und Gemüse über Fisch bis hin zu Käse alles kaufen kannst.

Addresse

Gravene 1

6100 Haderslev

Öffnungszeiten

01 Jan 20 / 31 Dec 20

Mon, Tue, Wed, Thu, Fri, Sat, Sun

Folgen:

Aktualisiert von: