Glumsø-See

Foto: Adam Grønne
Aktivitäten
Strände und Freibäder
Addresse

Skolevej

4171 Glumsø

Mitten in Glumsø liegt der Glumsø-See, wo sie 2017 ihren eigenen Süßwasserstrand bekommen haben. Zu dieser Zeit wurde der Strand mit seinen nur sechs Metern Länge als Dänemarks kleinster Badestrand bezeichnet. Trotz seiner Größe ist es immer noch einen Besuch wert und es ist ein wirklich gemütlicher und schöner Ort, um ein Bad zu genießen. Kürzlich wurde am Strand ein Badesteg gebaut, von dem aus Sie gerne ins Wasser springen können. Obwohl der Strand relativ neu ist, wurde der See schon früher als Badestrand genutzt. In den 1930er und bis Mitte der 1940er Jahre wurde der Glumsø-See sowohl als Ausflugsziel als auch als Badeort genutzt. Tatsächlich lernten viele Kinder der Stadt, im See zu schwimmen.

Es ist eine wirklich schöne Gegend, und wenn Sie glauben, am Strand entspannt genug zu sein, können Sie den See, die Natur und das Vogelleben über die Wanderwege genießen. Es gibt gute Park möglichkeiten in der Nähe des Sees und es ist weniger als ½ km. vom Bahnhof, so ist es auch leicht mit dem Zug zu erreichen.

Addresse

Skolevej

4171 Glumsø

Facilities

Badesteg

Parkplatz in der Nähe

Aktualisiert von:
Destination SydkystDanmark