Gänsemädchen

Mitten im Herzen von Aalborg finden Sie die beliebteste Skulptur „die Gänsemädchen“ in Vesterbro. Eine Skulptur von einer der führenden Künstler der Zeit – den schwedischen Bildhauer Gerhard Henning.

Die beiden zentralen Figuren der Skulptur – das Mädchen und die Gans – sind auf einem Brunnenrahmen aus Granit nach einer Zeichnung von Kaare Klint platziert worden. Als 1937 C.W. Obel sein 150-jähriges Jubiläum feiern konnte war es nichts andere als diese Skulptur, der als Wahrzeichen des Jubiläums angenommen.

Der Künstler des Jubiläums, der in den Jahren 1909 – 1915 mit der dänischen Porzellanmanufaktur verbunden war, erfüllte in vornehmster Weise diese große Aufgabe, das heute ein der Wahrzeichen Aalborgs ist und noch heute von Touristen aus nah und fern bewundert wird.