Estvadgård Plantage

Foto: Skiveegnens Erhvervs- og Turistcenter
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Estvad

7800 Skive

Kontakt

Das Waldgebiet Estvadgård Plantage liegt an den Seen Flyndersø und Skallesø und besteht aus ca. 600 ha Forst mit Heide. Es wurde 1882-83 angepflanzt und wird als Nadelwald mit etlichen Eichen und Buchen bewirtschaftet. Flora und Fauna entsprechen einem typischen Nadelwald, wie man ihn auf den leichten Böden westlich des jütländischen Höhenzugs findet. Entlang des Sees Flyndersø wird der Forst als Natureichenwald mit Resten eines prähistorischen Waldes bezeichnet. Die Aussicht an Flyndersø und Skallesø ist wirklich einmalig.

Mit seinen Erdfalltrichtern umfasst das Waldgebiet Estvadgård Plantage Relikte aus der Eiszeit. Erwähnenswert ist vor allem der See Mørkesø, ein mit Wasser gefüllter Erdfalltrichter mit einer Breite von über 200 m und einer Tiefe von 15 m. Die Estvadgård Plantage ist Privateigentum und gehört zum Herrensitz Gunderslevholm. Sie ist gemäß den Bestimmungen des Naturschutzgesetzes offen, aber es führt kein öffentlicher Weg hindurch.

Addresse

Estvad

7800 Skive

Facilities

Wald

Plantage

Aktualisiert von:
Destination Limfjorden