Esbjerg Wasserturm - genieße die Aussicht

Genießen Sie die Aussicht vom Wasserturm von Esbjerg, von wo aus Sie bei gutem Wetter bis nach Fanø und Ribe blicken können.

Der Wasserturm wurde 1896-1897 auf einem Grabhügel aus der Bronzezeit auf der Klippe direkt über dem neu errichteten Hafen errichtet. Der Turm war schnell bekannt als Der Turm befindet sich auf dem höchsten Punkt der Stadt zum Meer hin und wurde schnell als Wahrzeichen von Esbjerg bekannt.

Der Architekt dahinter war C.H. Clausen (1866-1941), der sich eindeutig von einer deutschen Präsentation inspirieren ließ: Hans Nassau in Nürnberg, den er aus parallelen deutschen Architekturwerken kennt.