Dueodde Strand

Dueodde ist Bornholms bekanntester Strand.
Der Sand von Dueodde ist sehr fein und einladend - und das Wasser klar und sauber. Wegen der vielen Sandbänke findet man an der Küste wahlweise flache und tiefe Stellen ganz nah am Ufer.
Vom großen Hauptparkplatz im Wald hinunter zum Strand führt ein über 500 Meter langer Holzsteg, so dass Sie Fahrräder, Kinderwagen oder Rollstuhl durch die Dünen bis zum schönen Strand mitnehmen können. Der Parkplatz ist ausgestattet mit einem Kiosk und Toiletten; hier fährt auch ein Linienbus.
Der Strand erstreckt sich über viele Kilometer zu beiden Seiten von Bornholms Südspitze.Er beginnt in Snogebæk, als schmaler Strand, der nur den Sommerhäusern zu gehören scheint. An der Südspitze wird er mehrere hundert Meter breit und schließt dann wieder ganz schmal als FKK-Strand -Jomfrugård.