DØP by The Round Tower

DØP - Der Bio-Würstchenstand - befindet sich beim Runden Turm in der Fußgängerzone Købmagergade und bei der Heiliggeistkirche in der Fußgängerzone Strøget. Die Würstchen werden aus Bio-Fleisch hergestellt. Das Brot ist aus Vollkorn aus langsam aufgegangenem Teig gebacken und mit Leinsamen bestreut.

Abgesehen von den traditionellen dänischen, offenen Sandwiches "Smørrebrød" gibt es nichts, was dänischer ist als ein Hotdog-Stand. DØP ist die Luxusversion davon. Alles ist aus biologischer Produktion, von der Remouladensoße bis zu den Röstzwiebeln, und wenn Sie Durst haben, steht Ihnen auch eine Reihe an Bio-Softdrinks zur Auswahl.

Anstelle der traditionellen Hotdogs gibt es auch eine würzige Rinderwurst, die mit einem Kartoffel-Rüben-Püree serviert wird und ohne Fett und Milchprodukte hergestellt wird. Wenn Sie Vegetarier sind, kein Problem. DØP hat einen leckeren Veggie-Hotdog im Angebot. Auf diese Weise bekommen Sie sogar einige der wichtigen Gemüsesorten, die man sonst nur selten an einem traditionellen Hot-Dog-Stand findet.

Preisgekrönte Würstchen

DØP hat nicht nur die Herzen der Kopenhagener erobert, sondern auch eine Fülle von Auszeichnungen und Preisen gewonnen. Im Jahr 2010 wurde es vom Stadtführer Ibyen/Politiken als bestes Lokal ausgezeichnet, u.a. noch vor einem Michelin-Stern-Restaurant.

2012 erhielt die Ziegenwurst von DØP die Bio-Goldmedaille der Tageszeitung Politiken. 2013 wurde DØP vom Kopenhagener Kinderführer Børn i Byen als bestes kinderfreundliches Lokal ausgezeichnet, und 2014 kürte das Verbrauchermagazin TÆNK DØPs klassische Wurst zum Testsieger.

Ein weiterer Hotdog-Stand von DØP befindet sich auch bei der Heilig-Geist-Kirche in der Fußgängerzone Strøget.