Die Wilden Schwäne - Skulptur

Foto: VisitOdense
Attraktionen
Denkmäler
Die dynamische Skulptur zeigt die 11 Brüder und ihre Schwester Elisa, die nackt auf den Flügeln der Schwäne liegt, während sie wegfliegen. Die Geschichte von „The Wild Swans“ erzählt die Geschichte eines Königs, der eine böse Königin wieder heiratet, die aus Trotz einen Zauber wirkt und ihre 12 Stiefkinder verbannt. Die 11 Brüder werden zu Schwänen, aber die gutherzige Elisa, das einzige Mädchen, ist zu gut, um verhext zu werden. Die engagierte Elisa macht große Anstrengungen, um ihre Brüder zu retten.
Addresse

Munke Mose

5000 Odense C

Kontakt

Da Liisberg häufig Entwürfe seiner Skulpturen in Formen schuf, wurden andere Versionen dieser Skulptur gefunden. Allen gemeinsam ist, dass sie sich alle um die Darstellung von Elisa drehen, umgeben von ihren Brüdern. Der erste Entwurf war im Vergleich zur endgültigen Skulptur textueller. Die endgültige Skulptur hat Energie und Drama, und die vielen ausgestreckten Hälse und flugbereiten Flügel verleihen dieser Skulptur ein dynamisches Vorwärts- und Aufwärtsstreben.

Diese Skulptur ist aus Bronze gefertigt und wurde zuerst im Märchengarten platziert, später aber nach Munkemose verlegt. Es wurde beschlossen, die Skulptur auf eine hohe Basis zu stellen, um zu betonen, dass die Schwäne flogen.

Fun Fact: Die Skulptur wurde am 2. April 1955 der Stadt Odense geschenkt, als sie den 150. Geburtstag von Hans Christian Andersen feierte. Dieses Jubiläum war auch der Grund, ein Motiv aus einem seiner vielen Märchen zu wählen.

Der meist als Hugo Liisbjerg bekannte dänische Bildhauer war 1913-15 Lehrling in der Royal Porcelain Factory und studierte 1920 bei Antoine Bourdelle in Paris. Er fertigte hauptsächlich Tierskulpturen aus glasiertem Steinzeug an und war bekannt für seine oft realistischen und dynamischen Designsprache.

Addresse

Munke Mose

5000 Odense C

Facilities

Skulptur

Erleben Sie auch

Aktualisiert von: