VisitDenmark

Die Kleeblatt-Routen bei Bogense

Erleben Sie Bogense und Umgebung von Pfaden und kleineren Straßen und genießen Sie die wunderschöne Landschaft! Die Kleeblatt-Routen in Bogense sind vier Routen unterschiedlicher Länge von 2,3 km bis 14,7 km.

Die Kleeblatt-Routen in und um Bogense sind eine gute Möglichkeit, die schöne Natur und die gemütliche Marktstadt zu genießen.

Sie können laufen, laufen oder Fahrrad fahren, und auf den vier Routen ist für jeden etwas dabei.

Sie können eine kleine Broschüre mit den Routen am Startplatz bei Bogense Hafen finden.

Kulturhistorische Stadtroute (Die grüne Route)

2,3 km

Die grüne Route ist eine schöne Stadtwanderung durch Bogense. Sie sehen die Manneken Pis Statue, das alte Kaufmannshaus aus dem 18. Jahrhundert, das alte Rathaus von Bogense, den gemütlichen alten Platz mit den kleinen Gebäuden, die Bogense Kirche und zurück entlang der Küste zum alten Hafen.

Karte der Route

Die Deich-Route (Die blaue Route)

6,3 km

Die blaue Route führt Sie zu einigen der schönsten Landschaften Nordfünens entlang der Küste, mit Blick auf die Inseln Mågeøerne und die einsame Insel Æbelø, zu dem ehemaligen wiedergewonnenen Gyldensteen Strand mit schönen Seen, Fjord und Wiesen. Von hier führt die Route vorbei am Golf Club HC Andersen Golf, den Fredskoven Wäldern und der alten Marktstadt Bogense.

Karte der Route

Die Wiese-Route (Die rote Route)

8,1 km

Die rote Route führt vorbei am Teich Barfods Dam und über die schönen Wiesen in der Nähe von Bogense, wo Sie viele Vögel sehen können. Sie passieren die Wiesen Vestre Enge und Fogense, ehemals flaches Fjordgebiet, bis es im 19. Jahrhundert aufgestaut wurde. Die Route führt auch bei den Bogense Marina, wo Sie die schöne Aussicht genießen können.

Karte der Route

Die Landschaftsroute (Die schwarze Route)

14.7 km

Wunderschöne Natur, Dörfer und Herrenhäuser - und gute Rad-Erlebnisse! Die Landschaftsroute führt Sie in die Landschaft südöstlich von Bogense. Hier begegnen Sie Herrenhäusern, einer wunderschönen Landschaft mit Merkmalen der letzten Eiszeit und einer abwechslungsreichen Natur, während Sie weit weg von der Hauptstraße viel frische Luft bekommen. Öffentliche Toiletten finden Sie entlang der Route beim Museum und in der Hotelpassage.

Karte der Route