Die Kirche in Stjær

Foto: VisitSkanderborg
Attraktionen
Klöster
Addresse

Østerbro 3

8464 Galten

Kontakt

Telefon:86950074

Die Kirche in Stjær ist sehr idyllisch gelegen und befindet sich auf einem Hügel midten im Ort. Die Hauptstraße des Ortes, Østerbro, windet sich ehrfürchtig Richtung Süden um die Kirche herum. Die äusserlich bescheidene Kirche besteht aus einem romanischen Chor und Schiff, sowie aus einem spähtmittelalterlichenTurm, dessen Keller als Eingangshalle dient. 1971 wurde eine Waffenhaus am südlichen Portal abgerissen, so dass das vornheme Granitportal nun von außen sichtbar ist.

Der ursprüngliche Teil: der Chor und das Schiff wurden aus wohlgeformten Granitquadern aufgeführt. Die Sockelsteine sind aussergewöhnlich lang; in der Südseite gibt es nur 5 Steine, von denen der längste 3 Meter misst.

Die Zierde der Kirche ist das kunstvolle Granitportal um die alte Haupttür an der Südseite. Die Tür wird heute nur in Verbindung mit Hochzeiten und Beerdigungen verwendet. Das Granitportal zählt zu den Hauptwerken der jütländischen Granitbauten. Es besteht aus drei großen Steinen, die aus dem gleichen Block gehauen wurden. In den Steinen ist ein Relief mit einem biblischen Motiv eingraviert. In dem Stein über der Tür ist die Kreuzigung von Jesus mit vier Seitenfiguren gezeigt. Unter dem Kreuz richten zwei kleine Figuren Ihre Speere gegen die Brust des Erlösers: im Osten ist es Longinus, der Christus eine seitliche Wunde zuführt und durch einen Blutspritzer sehend wird (er reibt sich die Augen mit der rechten Hand) und im Westen ist es Stephaton, der den Essigschwamm dareicht. Die größeren Figuren sind im Osten Johannes und im Westen die Mutter Jesu, Maria.

Weitere Informationen über die Kirche finden Sie auf der Website der Kirche: www.storring-stjaer.dk

Addresse

Østerbro 3

8464 Galten

Aktualisiert von:
VisitAarhus, Skanderborg