Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Der Tierpark in Skanderborg

Ein Spaziergang in der herrlichen Natur des Tierparks ist absolut empfehlenswert. Schauen Sie sich den 100 Jahre alten Rhododendron an und machen Sie einen Abstecher zum Hirschpark am Schwanensee. Im Tierpark findet man auch Bunker aus dem 2. Weltkrieg.

Dyrehaven ist etwa 1580 angelegt worden. König Frederik der Zweite lies den Wald bei Skanderborg Schloss (jetzt Skanderborg Schlosskirche) umzäunen, und der Wald wurde als königlicher Jagdgebiet mit Hirten, Wildschweinen, Kaninchen und Fischteichen versorgt.

Der Tierpark mit seinem 75 bis 100 Jahre alten Rhododendron, den Wegen am Skanderborger See, dem Schwanensee, dem Døjsee sowie den Hirschen im Hirschpark am Schwanensee bietet sich für einen Spaziergang geradezu an.

Im Tierpark in Skanderborg gibt es auch den schönsten Disc Golf-Platz mit 18 Löchern. Golfschläger und Kugel sind durch eine Art Frisbee, die Löcher durch einen Korb ersetzt.

Weitere Fotos auf Instagram

#skanderborgdyrehave #visitskanderborg #aarhusregion