Der Høstemarkturm

Der Turm Høstemarktårn befindet sich am Rande eines Restteiles des ursprünglichen Hochmoores. Die Edelhirsche lieben es, gerade hier den Pflanzenbestand niedrig zu halten; u.a. begrenzen sie das unerwünschte wilde Wachtum von Birken.

Der Høstmarkturm gilt als einer der besten Aussichtstürme was die Steinadler angeht; insbesondere, wenn diese über den höchsten Gipfeln des Waldes schweben. Aber auch der Turmfalke und - in der Winterzeit - die blaue Weihe, jagen begeistert über die Hochmoorebene hinweg.

Die Raubvögel sind vor allem bei optimalem Flugwetter in die Luft, d.h. bei klarem Himmel und leichtem Wind.