Das verschwundene Dorf Torup

Der Dörfchen Torup mit seinen 16 Höfen wurde aufgegeben, als die Sandverwehungen im 16., 17. und 18. Jahrhundert die Grundlage für das Leben dort zerstörte.
Ausgrabungen und die Entdeckung einer Münze aus der Zeit um 1320 belegen, dass der Ort schon seit einigen Jahrhunderten bewohnt ist.