skip_to_main_content

Das Museum Fiskeriets Hus

Machen Sie einen Ausflug unter die Wasseroberfläche und erleben Sie die interessanten und vielfältigen Fische aus Meer und Fjord. Beobachten Sie ihr Treiben in ihren großen Aquarien und erleben Sie sie ganz aus der Nähe im Streichelbecken

Begleiten Sie uns unter die Wasseroberfläche der großen Aquarien und erleben Sie interessante Fische aus Meer und Fjord. Knurhähne, die im Wasser „herumfliegen“. Seewölfe mit ihrem grimmigen Aussehen. Hummer, die große Löcher graben. Maränen, der Nationalfisch des Ringkøbing Fjord.

Im Aquarium sind Aal und Maräne zwei der Fischarten, die ihre eigenen Geschichten haben. Sehen Sie, wie sie gefangen und gegessen werden und was getan wird, um die Bestände zu erhalten.

Das Museum zeigt die Geschichte von Hvide Sande im Laufe der Zeit und die Auswirkungen der Entwässerungsschleuse auf die Umwelt im Ringkøbing Fjord.

Die tragische Geschichte der Rettungsdienste von Hvide Sande vom Schiffbruch im Jahr 1951 und was man heute tut, um Segel- und Badeunfälle zu vermeiden. Das letzte Original eines Seeschiffes ist im Keller ausgestellt, ein Schiffstyp, der früher verwendet wurde, um vom offenen Strand entlang der gesamten Holmsland-Düne zu fischen.

Eine Kopie des Seeschiffes – „Thomas af Sdr. Lyngvig“ – ist von November bis Mai in der Ausstellung im Freien zu sehen, den Rest des Jahres liegt es an seinem Platz im Hafen „Tyskerhavnen“.

Großes „Streichelbecken“ mit verschiedenen Fischen und Krabben. FiskerietsHus liegt an der Entwässerungsschleuse mitten in Hvide Sande. Priser og åbningstider

 

Um mehr über Preise und Öffnungszeiten zu erfahren, klicken Sie HIER.