VisitDenmark

Das Lejre Museum

Die Ausstellungen des Lejre Museums beleuchten die Kulturlandschaft des Gebiets Gl. Lejre, dessen Geschichte, die nationale Bedeutung vom heidnischen Stammessitz der Eisenzeit und der Sagen über die Lejre Könige bis zu den nationalen Treffen in Lejre des 19. Jahrhunderts.

Die Ausstellungen umfassen auch Werke von zeitgenössischen Künstlern.

Das Museum ist auch Lokalmuseum für die Gemeinde Lejre von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart. Das Museum entschliesst den alten Pachthof - Gl. Kongsgård - und das 300 Jahre alte Wohngebäude mit originalen Möbeln und Bauerngarten.

Lejre Museum ist ein Teil des Roskilde Museum.

Nach Vereinbarung kann man Besuche das ganze Jahr über buchen.

Lejre Museum liegt in zwei alten Gebäuden im Dorf Gl. Lejre. Das Hauptmuseum liegt im 150 - 200 Jahre alten Hof Hestebjerggård. Der Hof liegt mit Aussicht auf die grossen Steinschiffe. Der Name Gl. Kongsgård kann mit Sicherheit bis zum 1700 Jahrhundert zurückgeführt werden.