Das Latiner-Viertel

Der älteste Aarhuser Stadtteil, das Latiner-Viertel finden Sie am entgegengesetzten Ende der Stadt, jenseits des Doms. Die Straßen tragen historische Namen wie Badstuegade, Klostergade, Volden (Wall), Studsgade, Borggade und Graven (Graben), und mitten in diesem Viertel liegt – eine kleine Oase zum Entspannen – der Platz "Pustervig Torv" mit eine Reihe von Cafés und Restaurants.

Eine besondere Atmosphäre mit Cafés und Restaurants

Die schmalen Gassen mit Kopfsteinplaster bietet an gemütliche Cafés und Kaffeebars. Beende den Tag mit einem Besuch bei einem der vielen spannenden Restaurants.

Shopping

Die schmalen Gassen mit ihrem Kopfsteinpflaster und schönen Häusern bieten aber auch eine kreative Mischung von ganz im Trend der Zeit liegenden Designer-Shops und kleinen Geschäftsräumen mit knarrenden Holzfußböden dar.

Hier findet Sie das Latiner-Viertel, im Zentrum bei der Kathedrale.

Schau dir Karten an

#latinerkvarteretaarhus #visitaarhus #visitaarhusregion