Bryndum Kirche

Bryndum Kirche ist eine Dorfkirche aus dem Mittelalter, Bryndum Kirche stammt aus dem Jahr 1250 und hat ein besonderes Interesse an der Baugeschichte, da sie sehr lehrreich den Übergang vom romanischen zum gotischen Baubrauchtum zeigt.

Im Chor sind Fresken aus 1275-1300, die vermutlich von deutscher Kunst beeinflusst sind, und sie stellen u.a. den Schutzheiligen der Kirche sankt Laurentius dar. Die Frobenius-Orgel aus 1969 hat 14 Stimmen.