Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Birkelev Naturkunst - Skærbæk

 

Wir zogen in 1997 in einem Landhaus ein, das damals sehr vernachlässigt aussah. Seit dem haben wir hart daran gearbeitet, den Garten so einzurichten wie wir ihn haben wollten. Als erstes kam neuer Rasen, Gemüsegarten, Obstgarten, Kaninchen, Hühner und Katzen.

Später ergänzten wir mit verschiedenen Vögeln in Volieren, Tauben, Silberfasanen und Goldfischen. Der Garten von 7000 m2 entwickelt sich schonend kontrolliert kontinuierlich mehr und mehr.
Wir haben im Garten auch verschiedene Blumenbeete, einen Wintergarten von 150 m2, Pergolen, einen Gartenteich und vieles mehr.

Seit Jane mit Weidenflechten begonnen hat, sind viele Projekte im Garten dazu gekommen, wie Zäune, Höhlen, Tunnel und die zur Dekoration und zum Bestaunen. Frostsichere Keramik ist ein Teil des Sortimentes und ebenfalls in den Garten integriert.

Der Märchenwald ist ein Kapitel für sich. Hier entfaltet sich unsere Kreativität und inzwischen sind viele Märchen, Kinderlieder, Sagen und Geschichten repräsentiert. Die größte Herausforderung ist, daß uns der Garten zu klein wird und wir noch viele Ideen haben.

Eintritt Erwachsene DKK 40, Kinder kostenlos.