Askø Museum

Lokalhistorisches Museum mit einer vielseitigen Sammlungvon dem Zeitraum 1850 - 1950

· Lokalhistorisches Lektüren
· Lokalhistorisches Fotos

Diese erzählen vom alltäglichen Leben auf den zwei kleinen Inseln Askø und Lilleø mit Ihnen ungefähr 200 Einwohnern.

Landwirtschaft und Fischerei waren die wichtigsten Einnahmequellen. Die Inselbewohner hatten wegen den wiederkehrenden Sturmfluten ein barsches und armes Leben.

Eintritt kostenlos, jedoch wird ein freiwilliger Beitrag entgegengenommen.