Asdal Kirke (Kirche)

Die Kirche gehört zu Horne und Asdal Pastorate und hat eine schöne Lage in der Nähe von Tannisbugt und Jammerbugten.

Die Asdal Kirche stammt offenbar aus dem 14. Jahrhundert und hat eine interessante Geschichte. Man nimmt an, dass die Asdal Kirche von Johanne Andersdatter Panter für Asdal Hovedgård erbaut wurde. Die Legende besagt aber, dass die Kirche tatsächlich von Karl Pølse erbaut wurde, der die Kirche gebaut hat, um zu abhelfen, dass er einen Mönch getötet hatte.

Die Kirchenvorhalle stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde vermutlich von Ingeborg Skeel erbaut. Die Kirchenvorhalle ist Fachwerk, was die Kirche einzigartig macht. Viele der alten Kirchen wurden später renoviert, und bei dieser Gelegenheit wurde das Fachwerk entfernt.

Die Kirche hat keinen Turm, aber anstatt ein hölzernes Glockengestell mit zwei Glocken. Die älteste Glocke stammt aus dem Jahr 1627; sie funktioniert aber nicht mehr. Die zweite Glocke stammt aus dem Jahr 1992 und ist in die Inschrift eingraviert: "Kirchenglocke du wirst nicht zu den Hauptstädten, sondern zu der kleinen Stadt gegossen."

 In Asdal Kirche gibt es keine Trennung zwischen Chor und Schiff, was dazu beiträgt, mehr Zusammensein zwischen dem Pfarrer und der Gemeinde herzustellen.

Gottesdienste und Veranstaltungen

In der Asdal Kirche gibt es oft Gottesdienste und verschiedene Veranstaltungen. Über die verschiedenen Möglichkeiten können Sie hier nachlesen.