skip_to_main_content

Angelplatz: Illebølle

Tiefes Wasser in Küstennähe und gute Fangchancen auf Meerforellen und Hornhechte.

 

In Ufernähe gibt es sowohl große als auch kleine Steine, und 10-15 m von der Küste entfernt beginnt eine Sandbank. Dahinter - gerade noch in Wurfweite - wächst dichter Tang.

Der abwechslungsreiche Boden mit Sandbänken, Muschelriffen, Blasentang und Seegras bietet einer Meerforelle auf Nahrungssuche optimale Bedingungen.


Bitte beachten Sie: Um hier zu fischen benötigen Sie einen gültigen Angelschein. Kaufen Sie Ihren Angelschein hier!


Angelsaison
:
Die besten Fangzeiten sind von Februar bis Mai sowie von August bis Oktober.
Bitte informieren Sie sich stets über die für die verschiedenen Fischarten und Angelplätze geltenden Schonzeiten.

Aktuelle Informationen über Wetter- und Wasserverhältnisse finden Sie unter fishingindenmark.info.