Altertumspur - Råbjerg Hatbakke

Foto: Geopark Vestjylland
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Råbjergvej

7620 Lemvig

Es war einmal ein großer Troll. Er hatte gehört, dass ein liebenswürdiger Zauberer auf Deiner lebte. Er wollte sie besuchen und ging deshalb zu Nissum Broading. Als er an den Kamm kam, konnte er trotz seiner Größe nicht ohne nasse Strümpfe rüberkommen. Es irritierte ihn und er drehte sich sofort um und ging zurück zum Kloster. Hier holte er Sand, um eine Insel zu bauen, damit er den trockenen Schuh nach Thy bringen konnte. Damals war das Kloster nicht wie heute mit Bäumen bewachsen, sondern eine offene Landschaft mit sandigem Boden und Heidekraut. Hier füllte er seinen großen Mantel mit Sand. Auf dem Rückweg kam es vor, dass seine Angewohnheit aufkam. Zuerst wurden der Daumen und der Sand darin zu dem, was wir heute den Becher nennen. Der Rest des Schlamms rollte auf und der Sand verwandelte sich in Råbjerg. In Reue gab der Zauberer sein Projekt auf, und so erreichte er Thy nie.

Das Eis lag dick und schwer über dem Land, aber auf der Oberfläche des Eises bildeten sich einige Vertiefungen. Das schmelzende Wasser floss aus dem Eis in diese Löcher. Hier sammelten sich große Mengen Kies und Sand. Als das Eis später schmolz, blieb der Niederschlag zurück und bildete Råbjerg, eine sogenannte Hutschale.

Addresse

Råbjergvej

7620 Lemvig

Erleben Sie auch

Mehr sehen
Aktualisiert von:
VisitNordvestkysten, Holstebro