Aarø Yachthafen

Foto: VisitHaderslev
Aktivitäten
Yachthafen
Das ruhige Paradies im Kleinen Belt.
Addresse

Aarø 0

6100 Haderslev

Kontakt

Telefon:+45 51 29 30 20

Eine Insel in absolutem Frieden mit sich selbst - und mit seinen Gästen. Wo die einheimischen Fischer und Segler am maritimen Leben teilnehmen. Aarø befindet sich am Eingang zum Haderslev Fjord und eignet sich hervorragend, um hier, während eines Segeltörns im Kleinen Belt, zu übernachten. Die meisten der rund 160 Einwohner leben in der kleinen Ortschaft Aarø, die mit engen Gassen, Steinmauern und schönen Erbhöfen idyllisch anmutet.
 
Der Hafen ist gleichzeitig auch die Heimat der Aarø-Fähre, welche die Insel mit dem Festland, mit Aarøsund, verbindet. Hier befinden sich die am meisten benötigten Einrichtungen, aber nur einige wenige Einkaufsmöglichkeiten. Das Notwendigste kann beim Grillkiosk am Hafen gekauft werden, oder auf dem Campingplatz oder im Hof-Café von Brummers Gaard. Geräucherten Fisch bekommt man an mehreren Orten auf der Insel.

Am Hafen gibt es gute Grillplätze, einen kleinen Spielplatz und Krabbenfischen für Kinder. Das kleine Weingut Årø Vingård hat eine Handvoll Auszeichnungen gewonnen und baut drei verschiedene Weine an: Rotwein, Rosé und Weißwein. Empfehlenswert ist auch, das Museum des örtlichen Fischereiverbandes zu besuchen, eine kleine Hütte, die viele interessante Dinge aus der Fischereihafen-Ära, der Blütezeit der Insel, birgt.

Es gibt ausgezeichnete Möglichkeiten zum Wandern, zum Beispiel zum Vogelschutzgebiet Aarø Kalv, welches jedoch vom 1. März bis 15. Juli gesperrt ist. Überall auf der Insel gibt es einen herrlichen Blick auf das Meer.

Addresse

Aarø 0

6100 Haderslev

Facilities

Sanitäreinrichtunge

Anzahl Liegeplätze (60)

Restaurant/Café

Spielplatz

WiFi

Aktualisiert von: