8TALLET

8TALLET ist Teil der modernen Architektur, die das Stadtbild in Ørestad, Kopenhagen, prägt. Die verantwortliche Architektenfirma Bjarke Ingels Group (BIG) ist unter anderem für Dänemarks Beitrag zur EXPO 2010 in Shanghai bekannt.

8TALLET wurde aus den Grundgedanken Freizeit, Aktivität, Gemeinschaft und Familie entwickelt und besteht aus 476 Wohnobjekten. Es gibt Stadthäuser, Penthouse-Wohnungen mit eigenem Garten und normale Wohnungen, die alle nicht nur sämtliche Annehmlichkeiten des modernen Wohnen, sondern auch charmante Details wie zum Beispiel unterschiedliche Ebenen und Raumhöhen, enthalten.

Ein Kilometer lang ist der Pfad, der sich um den Gebäudekomplex kräuselt und von den Bewohnern als natürlicher Treffpunkt genutzt wird. Des Weiteren bietet er Kindern eine sichere Möglichkeit, sich gegenseitig zu besuchen.

8TALLET stellt Raum für Entwicklung, Auslebung und Aktivität dar, und es gibt viele Gemeinschaftsbereiche, die für alle Aktivitäten und Gelegenheiten perfekt geeignet sind. Außerdem liegt 8TALLET in direkter Nachbarschaft zu dem großen Naturschutzgebiet Kalvebod Fælled.

BIG ist auch bekannt für die Bauweise von WM HUSENE (VM HÄUSER) und VM BJERGET (VM BERG) in Ørestad, die gemeinsam mit der Architektenfirma PLOT entwickelt wurde.