Das dänische Nationalgericht Gebratener Schweinebauchspeck mit Petersiliensauce ("Stegt flæsk med persillesovs")

Dänisches Nationalgericht "Stegt flæsk med persillesovs" – Rezept aus Dänemark

2014 wurde "Stegt flæsk med persillesovs" offiziell zu Dänemarks Nationalgericht! Bei einer Abstimmung entschieden sich mehr als 40% der Dänen dabei für den gebratenen Schweinebauchspeck mit Petersiliensauce. Unser Smørrebrød landete auf Platz 2!

Zutaten:

12 Scheiben Schweinebauchspeck
½ TL grobes Salz
   
500 ml Magermilch oder fettarme Milch
2 ½ EL Maisstärke
200 ml frisch gehackte Petersilie
½ TL Zucker
1 TL grobes Salz
¼ TL frisch gemahlener Pfeffer
1 kg gekochte Kartoffeln

Rezept von daenischessen.com


So wird's gemacht:

Den Speck auf einen Rost im Ofen mit einer Bratpfanne drunter legen. Den Speck im Ofen braten, bis er golden und knusprig ist. Dauer zirka 30 Minuten. Danach salzen.


Milch und Maisstärke in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Gleichzeitig umrühren. Petersilie und Zucker hinzufügen, und Sauce 5 Minuten zum Kochen bringen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speck mit Kartoffeln und Petersiliensauce servieren.

 

Appetit bekommen auf Dänemark?

Roggenbrot "Rugbrød" – Rezept aus Dänemark
Dänisches Roggenbrot ("Rudbrød")
Die besten Smørrebrød-Restaurants in Kopenhagen
Smørrebrød, Aamanns
"Brændende kærlighed" – Rezept aus Dänemark
Dänisches Gericht "Brændende kærlighed" mit Rezept von daenischessen.com
"Hønsesalat" – Rezept aus Dänemark
Dänisches Gericht "Hønsesalat" mit Rezept von Aarstiderne