Dänisches Gericht "Brændende kærlighed" mit Rezept von daenischessen.com

"Brændende kærlighed" – Rezept aus Dänemark

Dieses herzhafte Gericht aus Dänemark trägt den Namen "Brennende Liebe" - wenn man frisch verliebt ist, muss es in der Küche schließlich schnell gehen, wer hat da denn Zeit und Lust zum Kochen? Und die Zubereitung ist tatsächlich blitzschnell und super einfach.

Zutaten:

1 kg Kartoffeln
600 g gewürfelter Schinkenspeck
400 g Zwiebeln
250 ml Vollmilch
25 g Butter
  Salz
  weißer Pfeffer
  frische Petersilie

Rezept von daenischessen.com


So wird's gemacht:

Kartoffeln schälen und in große Stücke schneiden. Die Kartoffeln kochen, bis sie weich sind. Das Wasser abgießen, und die Kartoffeln abschütteln und abdampfen, jedoch nicht abkühlen lassen. Die Kartoffeln pürieren. Milch hinzufügen und das Püree luftig schlagen. Butter, Salz und Pfeffer hinzugeben.

Den gewürfelten Schinkenspeck braten, bis er gold-braun ist. Den größten Teil des Fetts abgießen, und die Zwiebeln würfeln und im restlichen Fett braten, bis sie golden sind.

Das Kartoffelpüree auf einem Teller anrichten. Die Petersilie über das Kartoffelpüree streuen, den Speck und die Zwiebeln dazugeben.

Appetit bekommen auf Dänemark?

Rote Grütze mit Sahne "Rødgrød med fløde" – Rezept aus Dänemark
Rote Grütze mit Sahne ("Rødgrød med fløde"), ein typisch dänischer Nachtisch
Dänische Weihnachtsrezepte
"Julefrokost", Weihnachtsessen im Restaurant Kronborg in Kopenhagen
Roggenbrot "Rugbrød" – Rezept aus Dänemark
Dänisches Roggenbrot ("Rudbrød")
Skål! Entdecken Sie Dänemarks lokale Bierbrauereien
Øl beer sign outside a bar in  Vesterbro, Copenhagen, Denmark