The Danish Chair - Design Museum Denmark

Erleben Sie dänische Kultur direkt vom Sofa aus

Foto: Christian Hoyer

Kultur findet einen Weg. Überall auf der Welt können Sie noch immer auf das Beste der dänischen Kultur zugreifen. Immer mehr Institutionen stellen nämlich ihre Angebote online und entwickeln digitale Sammlungen.

Wenn Sie Lust haben, etwas tiefer in Dänemarks Kunst, Design, Architektur und Kultur einzutauchen, haben wir hier einige großartige Ressourcen, die Sie auf Ihrer virtuellen Kulturreise unterstützen.

Louisiana Channel
Seit 2012 betreibt das Louisiana Museum einen Videokanal mit frei verfügbaren Geschichten über Kunst und Kultur. Der Kanal wurde ursprünglich entwickelt, um das große Netzwerk an Künstlern, Autoren und Architekten der Galerie zu nutzen. Er enthält kurze Interviews und ausführliche Porträts von künstlerischen Größen, wie Norman Foster, David Hockney, Sally Rooney und Marina Abramović.
Staatliches Kunstmuseum (SMK)
Was ist Kunst, wenn nicht etwas, das Sie in schwierigen Zeiten beruhigt? Möglicherweise können Sie die dänische Nationalgalerie derzeit nicht persönlich besuchen, aber Sie können digital auf die aufschlussreichen (und unterhaltsamen) Kommentare der Kuratoren zugreifen, die Sie online und in den sozialen Medien (unter @smkmuseum ) durch die Highlights der Museumssammlung führen. Interessant zu verfolgen ist dabei auch, was sich hinter den Kulissen in einer Weltklasse-Kunstgalerie abspielt - von der künstlerischen Detektivarbeit bis zur Lösung praktischer Lichtprobleme.
Designmuseum Dänemark
Wird Design uns retten? Wir können nichts versprechen, aber wenn Sie dänisches Design mögen, finden Sie auf der Website von Dänemarks Designmuseum einige hervorragende Ressourcen: Einen Podcast in englischer Sprache, einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung "The Danish Chair" und Lehrmaterialien zum Herunterladen. Einiges davon ist auf Dänisch - also machen Sie sich mit Online-Übersetzungsprogrammen vertraut und sehen Sie, wohin es Sie führt!
Dänisches Architektur Center (DAC)
Laden Sie die DAC-App herunter und erleben Sie Kopenhagen bequem von Ihrem eigenen Sofa aus. Die App lässt Sie die Architektur der Stadt erkunden und steckt voller Ideen und Inspiration - von Interviews mit Architekten wie Jan Gehl bis hin zu BIGs Ausstellung "Formgivning", die online mit einer VR-Option gehostet wird, wenn Sie Ihr eigenes Headset zu Hause haben.
CPH:DOX
CPH: DOX, eines der größten Dokumentarfilmfestivals der Welt, sollte vom 18. bis 29. März 2020 stattfinden. Statt abzusagen, passiert das Festival jetzt komplett online - mit Debatten und Diskussionen sowie Filmen. 40 der besten dänischen und internationalen Dokumentarfilme des Jahres können mit einem Ticket online angesehen werden. Momentan aber leider nur, wenn Sie in Dänemark leben.