Informationen zum Coronavirus für Dänemark

Die dänische Regierung hat angekündigt, dass ab Samstag, 14. März 2020, 12:00 Uhr die Grenzen zu Dänemark für Besucher aus anderen Ländern geschlossen werden.

Dänemark schließt Grenzen für ausländische Besucher ab Samstag, 14. März 2020, 12:00 Uhr

Die dänische Regierung hat angekündigt, dass ab Samstag, 14. März 2020, 12:00 Uhr die Grenzen zu Dänemark geschlossen werden, um die Ausbreitung des Coronavirus zu kontrollieren. Dänische Staatsbürger dürfen das Land wieder betreten, aber leider wird Besuchern aus anderen Ländern die Einreise verweigert.

Diese außerordentlichen Maßnahmen werden mindestens bis zum 10. Mai in Kraft sein. Dies ist eine außerordentlich schwierige Zeit für alle und wir hoffen, dass jeder, der im nächsten Monat einreisen möchte, die Hilfe und den nötigen Rat erhalten kann, so dass Pläne von Fluggesellschaften oder Reisebüros geändert werden. 

Laut der soeben von der Regierung veröffentlichten Erklärung wird Personen, die Familienmitglieder in Dänemark besuchen möchten, ebenfalls die Einreise verweigert, es sei denn, sie besuchen einen schwerkranken Verwandten. Wir verfolgen die aktuellen Nachrichten und die Informationen zur jeweils aktuellsten Situation finden Sie hier: https://bit.ly/39N4DpO 

Vielen Dank an alle, die dazu beitragen, die Verbreitung von COVID-19 zu begrenzen, und für Ihr Verständnis für diese Entscheidung. Wir freuen uns darauf, Besucher so bald wie möglich wieder begrüßen zu dürfen. Passen Sie auf sich auf! 

 

Schließungen in Dänemark als Reaktion auf das Coronavirus

Als Reaktion auf das Coronavirus hat die dänische Regierung Schritte eingeleitet, um alle öffentlichen Einrichtungen zu schließen und so viele Menschen wie möglich dazu zu ermutigen, in den nächsten zwei Wochen zu Hause zu bleiben. Dies bedeutet, dass viele Geschäfte hier in Dänemark in naher Zukunft nicht unbedingt so weiterlaufen wie gewohnt, und dass Besucher möglicherweise die Schließungen von Läden, Cafés, Schwimmbädern oder öffentlichen Versammlungsorten wie Galerien, Attraktionen und Veranstaltungen erleben werden.

Unsere Gedanken sind bei allen, die vom Virus betroffen sind, und unser Dank gilt allen Fachkräften im Gesundheitswesen auf der ganzen Welt, die unermüdlich daran arbeiten, COVID-19 einzudämmen.

 

Weitere Informationen zum Coronavirus in Dänemark

Wenn Sie Fragen zum Coronavirus in Dänemark haben und wissen möchten, was dies für Ihre Reisepläne nach Dänemark bedeuten könnte, haben wir hier einige Links für Sie zusammengestellt.

Wir empfehlen Ihnen, die Reiserichtlinien Ihrer nationalen Behörde angesichts des Coronavirus zu konsultieren. Auf der Seite des Auswärtigen Amts finden Sie aktuelle Informationen hierzu.

Hier finden Sie die aktuellen Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit, sowie Antworten des dänischen Gesundheitamtes auf meistgestellte Fragen bezüglich des Coronavirus (auf Englisch). Auch die dänische Polizei informiert fortlaufend auf Englisch und Dänisch.

 

(Stand: 6. April 2020, 21:40 Uhr)