Family holidays - Editorial

Seiten

Showing 20 from 261 marked with "Family holidays"
Foto: Bjørn Thunæs, Destination Sydvestjylland

Vorhang auf für eines der atemberaubendsten Naturschauspiele an Dänemarks Nordseeküste: Noch bis Ende Oktober verdunkeln Millionen Zugvögel in großen Schwärmen bei ihrer Landung am Abend und

Foto: Destination Fyn

Mitten im dänischen Königreich, umgeben vom Kleinen und Großen Belt, liegt Fünen.

Fannikertage auf Fanø

Die dänische Nordseeinsel Fanø feiert vom 08. – 10. Juli die "Fanniker-Tage", ein traditionelles Volksfest mit großem Trachtenumzug. Drei Tage lang zeigt sich die Insel wie in vergangenen Tagen.

Avernakø aus der Luft, Foto: VisitFyn

Im Süden der dänische Ostseeinsel Fünen liegt die so genannte "dänische Südsee" – ein Inselparadies mit kleinen und großen, bewohnten und unbewohnten Inseln und Inselchen.

Sankt-Hans-Feuer in Skagen

An diesem Tag geht Dänemark nicht ins Bett: Der 23. Juni gehört als längster Tag des Jahres zu den höchsten Festtagen im dänischen Kalender – ohne dabei ein gesetzlicher Feiertag zu sein.

Blokhus an der dänischen Nordsee

Wer so viel Sand hat, sollte auch etwas draus machen: Von Mai bis Ende Oktober zeigt der Badeort Blokhus an der Nordseeküste Jütlands, was kreative Hände alles aus Sand zaubern können.

Foto: Destination Sydvestjylland

Einmal im Jahr lernen auf der dänischen Nordsee-Insel Fanø Kühe, Fische und Tiger fliegen: Während des Drachenfestivals vom 16.-19. Juni wimmelt der Himmel über dem Wattenmeer von fantasievollen, bunten Flugobjekten.

Schloss Egeskov aus der Luft

Idyllischer kann das Setting für ein Festival kaum sein: Die preisgekrönte Gartenanlage des Renaissanceschlosses Egeskov auf der Ostseeinsel Fünen bildet vom 10.-11. Juni die Bühne für das neue Heartland Festival.

Foto: VisitDenmark, Niclas Jessen

Dänemark ändert seine Straßenverkehrsgesetze für Pkw-Gespanne: Ab 1. Juli diesen Jahres gilt für Pkw-Caravan-Kombinationen auf den Autobahnen im Königreich Tempo 100 als neue Höchstgeschwindigkeit.

"Lynet" im Fårup Sommerland

Nordjütlands Familienpark Fårup Sommerland bekommt ein Hotel mit Achterbahnanschluss: Zum Saisonauftakt am 05. Mai begrüßt das neue, zwischen parkeigenem See und Wald gelegene 4-Sterne-Hotel Fårup seine ersten Gäste. Vom neuen Familienhotel besteht ein direkter Zugang zum Fårup Sommerland.

Radfahren an der dänischen Nordsee

Rechtzeitig zur Planung eines Urlaubs im Radland Nummer eins – nirgendwo auf der Welt gibt es so viele Zweiräder pro Einwohner wie in Dänemark – ist jetzt die neue Broschüre „Dänemark bewegt dich – Radfahren an Nord- und Ostsee“ von VisitDenmark erschienen.

Søulken - "Seebär" - im Themenbereich Piratenland

Skandinaviens meistbesuchtes Sommerland, der Freizeitpark "Djurs Sommerland", eröffnet am 30. April die Sommersaison. Insgesamt bietet Djurs Sommerland seinen Gästen mehr als 60 Fahrgeschäfte für die ganze Familie sowie ein großes Spaßbad.

Foto: Ribe Vikingecenter

Wikinger treffen sich zum Feilschen und Handeln, Bogenschützen und Reiter messen ihre Kräfte, Falkner und Gaukler sorgen für Unterhaltung: Auf dem internationalen Wikingermarkt des VikingeCenter vor den Toren der süddänischen Stadt Ribe tauchen Besucher vom 2. bis 8.

Die ersten deutschen Urlauber sichern sich nach Einführung der Strandplatzgarantie im Osterurlaub Plätze in vorderster Reihe an der dänischen Nordsee.

Dänemark hat viel Meer, viel Küste und viel Strand. Besonders für Deutsche ist die damit verbundene Menge an individuellem Platz und Freiraum ein Hauptmotiv bei der Wahl ihres Urlaubsziels.

Dänemark hat viel Meer, viel Küste und viel Strand. Besonders für Deutsche ist die damit verbundene Menge an individuellem Platz und Freiraum ein Hauptmotiv bei der Wahl ihres Urlaubsziels.

Tivoli in Kopenhagen

Rechtzeitig zu den Maifeiertagen wartet Kopenhagens berühmter Tivoli mit einer neuen Attraktion auf: Ab dem 28. April komplettiert die 45 Meter hohe 3-in-1-Attraktion „Fatamorgana“ die Skyline des Vergnügungsparks.

Der Leuchtturm von Rubjerg Knude

Lange Zeit war der Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr an der Nordseeküste Jütlands für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Nach behutsamer Renovierung durch die dänische Stiftung Realdania und die staatliche Naturbehörde ist der Weg zur Leuchtturmspitze ab sofort wieder frei für Besucher.

Der Leuchtturm von Rubjerg Knude

Lange Zeit war der Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr an der Nordseeküste Jütlands für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Nach behutsamer Renovierung durch die dänische Stiftung Realdania und die staatliche Naturbehörde ist der Weg zur Leuchtturmspitze ab sofort wieder frei für Besucher.

Sauna mit Blick auf das Meer

Dänen lieben die Nähe zum Meer, auch beim Saunieren. Und wenn das Meer schon nicht zur Sauna kommt, dann rollen sie die Sauna eben einfach ans Meer. Im Badeort Blokhus an der dänischen Nordsee vermietet der lokale Anbieter Saunahytten.dk jetzt eine mobile Sauna.

Legoland

Dänemarks bekanntester Familienpark eröffnet die Saison mit einer neuen Attraktion: Das Legoland im jütländischen Billund entführt kleine und große Besucher ab 19. März ins Ninjago-Land.

Seiten

Showing 20 from 261 marked with "Family holidays"