Rezept des Monats: Seafood-Suppe

Seafood-Suppe
Probieren Sie diese cremige Suppe mit Krabben und Fisch.

Zutaten (Hauptgericht für 4 Pers.):

•    600 g Krabben mit Schale
•    1 grob gehackte Zwiebel  (ca. 75 g)
•    2 kleine, gepresste Knoblauchzehen
•    450 g Kartoffeln in kleinen Würfeln
•    1 EL flüssiges Bratfett (Butter/Rapsöl)
•    2 EL Weizenmehl
•    500 ml Wasser
•    500 ml Sahne
•    2 EL Fischbrühe-Pulver
•    600 g gemischter Fisch ohne Haut, z.B. Kabeljau und Lachs
•    2 Karotten in Scheiben (ca. 150 g)
•    2 Stangen Bleichsellerie in Scheiben
•    1 EL fein geriebene Zitronenschale (ungespritzt)
•    2 EL frisch gepresster Zitronensaft
•    1 TL grobes Salz
•    Pfeffer aus der Mühle

Garnitur:
•    Selleriegrün

 

Zubereitung:

Pulen Sie die Krabben und  stellen Sie sie zugedeckt  in den Kühlschrank, bis sie verwendet werden.
Erhitzen Sie das Fett in der Pfanne und braten Sie Zwiebel und Knoblauch etwa eine Minute darin an. Verrühren Sie  das Mehl zusammen mit einem Teil des Wassers. Danach die Kartoffeln, das restliche Wasser und das Brühe-Pulver zugeben. Lassen Sie das Ganze für etwa 15 Minuten kochen und geben Sie die Sahne hinzu.
Den Fisch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Karotten in die Suppe geben. Lassen Sie die Suppe etwa 3 Minuten weiter kochen. Geben Sie die Krabben zusammen mit dem Bleichsellerie, der Zitronenschale, dem Saft sowie Salz und Pfeffer in die Suppe und servieren Sie sie sofort.

Quelle: Arla.dk

Teilen Sie diese Seite

Rezept als Pdf

Nährwertangaben

Energiegehalt für das gesamte Gericht: 12960 kJ
Energieverteilung: Protein 24%, Kohlehydrate: 18%, Fett 58%

Zusätzliche Informationen:

Gefriergeeignet: nicht getestet
Zubereitungszeit: 45 min