Hiking - Editorial

Seiten

Lollands Albue ("Lollands Ellbogen")

Wandern auf dem Heerweg

Dänemark ist Wanderland: Immer mehr Aktivurlauber entdecken die markierten Wanderwege an Küsten und weiten Hügel- und Heidelandschaften im Urlaubskönigreich für kürzere oder längere Tagestouren.

Immervadbroen / Foto: Hærvejen Fotodatabase

Der Heerweg

Der Heerweg (von Padborg nach Viborg – ca. 280 km)
Eine historisch interessante und sehr bekannte dänische Wanderroute, die über dem größten Teil des jütländischen Höhenrückens verläuft.

Leuchtturm bei Skagen

Dänemarks Nordspitze gehört zu den beliebtesten Traumzielen Europas. Jetzt lässt sich die Grenen genannte Landzunge – an der sich Nordsee und Ostsee, Skagerrak und Kattegat treffen – erstmals auf einem umfassenden Wegenetz hautnah erkunden.

Dänemarks Nordspitze gehört zu den beliebtesten Traumzielen Europas. Jetzt lässt sich die Grenen genannte Landzunge – an der sich Nordsee und Ostsee, Skagerrak und Kattegat treffen – erstmals auf einem umfassenden Wegenetz hautnah erkunden.

Qualität zahlt sich bekanntlich aus. Das gilt jetzt auch für den 74 Kilometer langen dänischen Gendarmenpfad an der süddänischen Ostsee.

Hamburg, 23.4.15 (VDK). Sie können nach Sydney reisen – oder zum Kleinen Belt an die dänische Ostsee: Unter dem Motto „Bridgewalking Lillebælt – Der Blick auf etwas Besonderes“ können Fans spektakulärer Aussichten ab Mai diesen Jahres erstmals die Brücke über den Kleinen Belt de

Dänemark kann ab sofort vier Nationalparks vorweisen: Die Fjordlandschaft rings um den Roskildefjord nordwestlich von Kopenhagen wird zum Nationalpark "Skjoldungernes Land".

Wandern im Wattenmeer

Pünktlich zur Aufnahme des weltweit einmaligen Naturraums Wattenmeer an der dänischen Nordseeküste zum UNESCO-Weltnaturerbe können Urlauber die Region jetzt mit dem neuen Wattenmeer-Pass "Vadehavspas" preiswert erkunden.

Wald und Natur

Åmosen, rund 60 km von Kopenhagen entfernt im Westen der dänischen Insel Seeland, hat jetzt als erstes Naturschutzgebiet des Landes den Titel „Dänischer Naturpark“ erhalten. Das neue Qualitätssiegel des Freiluftsrates (dän.

Naturevents im Herbst in Dänemark

Dänemarks Natur zeigt sich im Herbst von seiner spektakulären Seite. Erleben Sie bunte Wälder, wilde Brandung und milde Seen. Unternehmen Sie eine Wanderung an der Küste oder staunen Sie über Naturphänomene wie die "Schwarze Sonne".

Das Dänische Ministerium für Umweltschutz veröffentlicht Informationsbroschüren, Karten und Beschreibungen von allen öffentlichen Naturgebieten in Dänemark. Sie können diese kostenlosen Reiseführer in den lokalen Touristenbüros erhalten.

Die Naturführer veranstalten eine Vielzahl von Aktivitäten und Touren. Die Ausflüge und Aktivitäten finden im ganzen Land statt – das ganze Jahr über. Die Touren handeln von der Natur und der Kulturlandschaft, d.h.

Mols Bjerge Nationalpark

Naturerlebnisse

Der im Süden von Djursland in Ostjütland gelegene Nationalpark Mols Bjerge ist eines von Dänemarks hügeligsten und abwechslungsreichsten Geländen mit vielen seltenen Tier- und Pflanzarten.

Reitausflug am Meer

Radfahren

Møns Klint

Møns Klint

Kanufahrt mit der ganzen Familie

Radfahren

Westseeland eignet sich dank zahlreicher gut beschilderter Radwege perfekt für Radtouristen. In Odsherred gibt es ein Netz mit markierten Wanderrouten.

Naturerlebnisse

Atemberaubende Ausblicke

Golfen in Nordseeland

Golf und Sport am Strand

In Nordseeland liegt immer ein Golfplatz in der Nähe, auf dem Gastspieler herzlich willkommen sind. Bei Gilbjerg Hoved an der Nordküste herrschen gute Bedingungen zum Drachenfliegen, während Surfer ihre Herausforderung u.a. bei Lynæs suchen.

Seiten