Wanderrouten auf den dänischen Inseln

Lollands Albue ("Lollands Ellbogen")

Hiking in Denmark

Pilgern in Dänemark

Der Heerweg

Klassische Wanderrouten in Dänemark

Der Heerweg (von Padborg nach Viborg – ca. 280 km)
Eine historisch interessante und sehr bekannte dänische Wanderroute, die über dem größten Teil des jütländischen Höhenrückens verläuft.

Neu: Bridgewalking auf dänischer Eisenbahnbrücke in 60 Metern Höhe

Hamburg, 23.4.15 (VDK). Sie können nach Sydney reisen – oder zum Kleinen Belt an die dänische Ostsee: Unter dem Motto „Bridgewalking Lillebælt – Der Blick auf etwas Besonderes“ können Fans spektakulärer Aussichten ab Mai diesen Jahres erstmals die Brücke über den Kleinen Belt der dänischen Ostsee erklimmen. Das europaweit einmalige Erlebnis ist nur vergleichbar mit der populären Besteigung der Harbour Bridge im australischen Sydney.

Naturevents im Herbst in Dänemark

Dänemarks Natur zeigt sich im Herbst von seiner spektakulären Seite. Erleben Sie bunte Wälder, wilde Brandung und milde Seen. Unternehmen Sie eine Wanderung an der Küste oder staunen Sie über Naturphänomene wie die "Schwarze Sonne". Hier finden Sie ein paar Tipps für herbstliche Aktivitäten in der dänischen Natur. 

Wandern in Dänemark

Das Dänische Ministerium für Umweltschutz veröffentlicht Informationsbroschüren, Karten und Beschreibungen von allen öffentlichen Naturgebieten in Dänemark. Sie können diese kostenlosen Reiseführer in den lokalen Touristenbüros erhalten. Zahlreicher dieser Wanderrouten stehen auch im Internet als Pdf- Download bereit.

Touren mit einem Naturführer

Die Naturführer veranstalten eine Vielzahl von Aktivitäten und Touren. Die Ausflüge und Aktivitäten finden im ganzen Land statt – das ganze Jahr über. Die Touren handeln von der Natur und der Kulturlandschaft, d.h. es gibt Vogel- und Pilztouren, Stadtwanderungen oder Besichtigungen von Kläranlagen. Viele Veranstaltungen sind speziell für Kinder und Familien. Außerdem koordinieren die Naturführer ähnliche Aktivitäten, z.B.

Mols Bjerge Nationalpark

Nationalpark Mols Bjerge

Naturerlebnisse

Der im Süden von Djursland in Ostjütland gelegene Nationalpark Mols Bjerge ist eines der hügeligsten und abwechslungsreichsten Gebieten in Dänemark mit vielen seltenen Tier- und Pflanzarten.

Active holiday in Denmark

Aktivurlaub

Radfahren

Die abwechslungsreiche südseeländische Landschaft und das flache Lolland-Falster eignen sich perfekt für einen Radurlaub, nicht zuletzt dank der vielen ausgeschilderten Fahrradwege. Jedes Jahr finden die populären Radrennen Lolland Rundt und Tøserunden in der Region statt.
 

Golf

Møns Klint

Naturerlebnisse

Møns Klint

Kanufahrt mit der ganzen Familie

Aktivurlaub

Radfahren

Westseeland eignet sich dank zahlreicher gut beschilderter Radwege perfekt für Radtouristen. In Odsherred gibt es ein Netz mit markierten Wanderrouten.

Auf dem Wasser

Und auf den Seen Tystrup-Bavelse Søerne und Suså tummeln sich viele Kanufahrer. Entlang der Küste finden Petrijünger hervorragende Angelplätze; am Lammefjordkanal kann man durchaus einen Karpfen aus dem Wasser ziehen.

Mountain bike in Denmark

Naturerlebnisse

Atemberaubende Ausblicke

Golfen in Nordseeland

Aktivurlaub

Golf und Sport am Strand

In Nordseeland liegt immer ein Golfplatz in der Nähe, auf dem Gastspieler herzlich willkommen sind. Bei Gilbjerg Hoved an der Nordküste herrschen gute Bedingungen zum Drachenfliegen, während Surfer ihre Herausforderung u.a. bei Lynæs suchen.

Radfahren und Wassersport

In Nordseeland können Sie herrlich Rad fahren und natürlich alle Arten von Wassersport ausüben.

Cykel Bornholm

Aktivurlaub

Radeln auf Eisenbahntrassen

Bornholms stillgelegte Eisenbahntrassen wurden zu Radwegen umgebaut, sodass die Insel über ein einzigartiges Netz aus Radwegen verfügt.  Die alten Rettungswege an der Küste sind heute beliebte Wanderrouten. Und die vielen Schiffswracks vor der Nord- und Ostküste ziehen Wracktaucher an.

Bornholm Culture

Bornholms Naturerlebnisse

Der felsige Norden der Insel

Naturerlebnisse

Naturerlebnisse

Eine von Eis geschaffene Landschaft

Windsurfing in Nordjütland

Aktivurlaub in Nordjütland

Surfspaß und mehr

Für Windsurfer gibt es hervorragende Möglichkeiten, zum Beispiel bei Klitmøller an der Westküste, das als eines der besten Surfreviere Europas gilt.

Aber natürlich können Sie auch schön Rad fahren oder Wandern in Nordjütland. Zahlreiche Golfplätze gibt es ebenfalls.

 
Active in East Jutland

Aktivurlaub in Ostjütland

Der Heerweg

Der alte Heerweg zwischen Viborg und der deutsch-dänischen Grenze ist eine beliebte Wander- und Radroute. Seit 2008 ist der Weg auch ein Pilgerpfad.

Mountain bike

Naturerlebnisse

Mols Bjerge Nationalpark

Auf der Halbinsel Djursland liegt der Nationalpark Mols Bjerge mit Heidehügeln und Wacholderbüschen.