The Danish Opera House

Klassikfestivals in Dänemark

2015 FESTIVAL STADT
5.-6. + 11.-13. März
Folkemusik i Danmark

Folkmusik-Festivals in Dänemark

2015 FESTIVAL STADT  
? Musik Aarhus Festival  Aarhus  
11. - 14. Feb. Strib Vinter Festival Strib, Middelfart  
Festival

Rockfestivals in Dänemark

2017 FESTIVAL STADT
? Musik Aarhus Festival Aarhus
8.-11. Feb.
Ostern im Ferienhaus in Dänemark

Ostern im Ferienhaus in Dänemark

Das kleine "K" bedeutet, dass das Ferienhaus auch für einen Kurzlaub oder ein langes Wochenende für 3, 4 oder 5 Tage gemietet werden kann. 
So können Sie flexibel buchen für den Zeitraum, der zu Ihren Wünschen und zu Ihrem Geldbeutel passt!

Das kleine "A" bedeutet, dass es Wahlfreiheit beim Ankunftstag gibt. Das heißt, Sie können die Anreise an jedem Wochentag wählen, nicht nur samstags.
  

Hans Christian Andersens Dänemark

Folgen Sie unserem berühmten Märchendichter Hans Christian Andersen und entdecken Sie Sehenswürdigkeiten in ganz Dänemark,  bei denen Sie ganz viel über sein Leben und seine Märchen erfahren.

Hier können Sie noch mehr über das Leben von Hans Christian Andersen lesen

Große Entdeckungen im Kleinen

Dänemark ist ein kleines, flaches Land mit zahlreichen Radwegen, die zu vielen kleinen, versteckten Schönheiten führen. Darum fühlt sich das Leben so groß an, wenn man in Dänemark mit dem Rad unterwegs ist. Man kommt dorthin, wo es still und friedlich ist – und lässt die Hektik der Großstadt weit hinter sich. Man erlebt die Natur in ruhigem Tempo, so dass alle Sinne folgen können. Man spürt den Wind im Haar, hört den Gesang der Lerche und riecht den Duft der blühenden Linden.

Panorama cykelruter

Lange oder kurze Touren?

Die europäischen Fernradwege

Themenrouten

Themen-Routen

Für Naturliebhaber

Panorama-Radrouten an der dänischen Nordsee

Entlang der nationalen Fahrradroute "Nordseeküstenradweg", der Jütlands Westküste von Rudbøl im Süden bis nach Skagen im Norden folgt, gib es 16 besondere Panorama-Radrouten. Sie führen durch einige der schönste Naturgebiete Dänemarks, vorbei an interessanten Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps von Einheimischen. Unten finden Sie alle Routen aufgelistet.

Panorama-Radrouten an der dänischen Ostsee

Entlang des dänischen Teil des Radweges "Berlin-Kopenhagen" gibt es zehn besondere Panorama-Routen, die durch schöne Naturgebiete entlang interessanter Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps von Einheimischen führen. Diese 10 Routen führen über und durch die Ostseeinseln Møn, Falster, Stevns und Præstø/ Jungshoved. Unten finden Sie alle Routen aufgelistet.

Panorama cykelruter i Danmark

Radfahrer haben mehr vom Leben

Wer Dänemark ganz nah erleben will, macht das am besten vom Fahrrad aus. Denn hier auf dem Sattel fängt man die vielen Eindrücke und die Natur des Landes mit allen Sinnen ein. Für alle unter Ihnen, die sich dafür begeistern können, haben wir 26 „Panorama-Routen" eingerichtet. Auf diesen Routen können Sie dänische Impressionen intensiv erleben. Sie sind zwischen 20 und 40 km lang, sind also in einem halben Tag zu schaffen.

Christiansfeld

Christiansfeld

Christiansfeld, das zwischen Kolding und Haderslev in Südjütland liegt, ist eine von Dänemarks charakteristischten Städten - und gleichzeitig eine von den geplantesten. Die Stadt wurde nach dem dänischen König Christian VII. benannt, der die Stadt 1773 als Kolonie für Herrnhuter gründete. Die Stadt ist um einen zentralen Platz mit zwei parallelen Straßen angelegt.

Sønderho

Sønderho

Sønderho ist eine alte, aber sehr gut erhaltene Seefahrerstadt, die auf der Südseite der Wattenmeerinsel Fanø liegt. Die Stadt hat etwa 300 schöne, strohgedeckte Skipperhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert, von denen der Großteil heute denkmalgeschützt ist. Die Stadt fügt sich gut in die Dünen ein, so, dass man aus der Entfernung als erstes nur die Dächer bemerkt. Fast alle Häuser liegen mit ihren Giebeln in Ost-West Richtung, um sie gegen den vorherrschenden Westwind zu schützen.

Fregatten

Ebeltoft

Ebeltoft in Djursland ist einer der beliebtesten Ferienorte Dänemarks. Hier finden Sie kopfsteingepflasterte, verwinkelte und kleine Gassen sowie schiefe, alte Häuser - u.a. das kleine Rathaus der Stadt, das charmanteste seiner Art in Dänemark.

Mariager

Wenn Sie auf der Suche nach einer romantischen Oase sind, kann die Stadt Mariager, die idyllisch am Mariager Fjord an Jütlands Ostküste gelegen ist, wärmstens empfohlen werden. Hier finden Sie Kopfsteinpflaster, Fachwerk und einen sehr gemütlichen dreieckigen Platz. Sie finden hier nicht nur den perfekten Rahmen für einen romantischen Paarurlaub, sondern auch Erlebnisse für die ganze Familie, z.B. ein spannendes Salzzentrum, einen Veteranenzug und einen alten Raddampfer.

Faaborg horseriding

Faaborg

Faaborg ist schön an der Südküste von Fünen gelegen: auf der einen Seite das südfünische Inselmeer, auf der einen Seite die schönen Svanninge Bakker im Hinterland. Die Stadt ist sehr gut erhalten mit vielen hübschen, alten Häusern, dem mittelalterlichen Tor "Vesterport" und eine sehr schöne spätgotische Kirche aus dem 16. Jahrhundert, dessen Kirchturm das Wahrzeichen der Stadt ist. Im 17.

Ærøskøbing

Ærøskøbing

Ærøskøbing ist unbestritten eine von Dänemarks idyllischsten Städten. Sie liegt an der Nordküste von Ærø, eine gute Stunde von Svendborg entfernt. Die Stadt wurde im frühen Mittelalter gegründet und konnte vor wenigen Jahren ihr 750-jähriges Jubiläum feiern. Heutzutage ist sie eine von Dänemarks am besterhaltensten Städten aus dem 18. Jahrhundert.