Mountain bike

Naturerlebnisse

Eine einzigartige und abwechlsungsreiche Landschaft, nur unweit von Aarhus, wartet auf Sie. Fjorde, Wälder, der Nationalpark Mols Bjerge und Sandstrände - für Naturfreunde ist Ostjütland eine Fundgrube.

Mols Bjerge Nationalpark

Auf der Halbinsel Djursland liegt der Nationalpark Mols Bjerge mit Heidehügeln und Wacholderbüschen.

Seenhochland und Dänemarks längster Fluss

Rund um Silkeborg und Skanderborg lohnt das mitteljütländische Seenhochland mit Dänemarks längstem Fluss – der Gudenå –, schönen Seen und einer fantastischen Aussicht vom „Berg“ Himmelbjerget bei Ry eine Entdeckung.

Seenlandschaft

Südlich von Viborg liegt der See Hald Sø mit den friedlichen Hügeln Dollerup Bakker und einer einmaligen, unberührten Natur. Westlich von Viborg liegt Kongenshus Mindepark mit Gedenksteinen zur Erinnerung an die Urbarmachung der jütländischen Heide – auch heute noch wächst hier Heide soweit das Auge reicht. Der Boden ist sandig und kalkhaltig.

Teilen Sie diese Seite