Neu: Bridgewalking auf dänischer Eisenbahnbrücke in 60 Metern Höhe

Europaweit einmalige Erlebnistouren starten am 10. Mai
Donnerstag, April 23, 2015

Hamburg, 23.4.15 (VDK). Sie können nach Sydney reisen – oder zum Kleinen Belt an die dänische Ostsee: Unter dem Motto „Bridgewalking Lillebælt – Der Blick auf etwas Besonderes“ können Fans spektakulärer Aussichten ab Mai diesen Jahres erstmals die Brücke über den Kleinen Belt der dänischen Ostsee erklimmen. Das europaweit einmalige Erlebnis ist nur vergleichbar mit der populären Besteigung der Harbour Bridge im australischen Sydney.
Auf der insgesamt 235 Meter langen Verbindung zwischen Jütland und Fünen geht es hinauf bis in 60 Meter Höhe. Unter der 1935 eröffneten Eisenbahnbrücke ziehen Schiffe durch die viel befahrene Meerenge des Kleinen Belts, während vielleicht gerade ein Zug mit sanft spürbarem Rütteln die Brücke aus Stahl und Beton überquert. Vom höchsten Punkt haben Teilnehmer spektakuläre Ausblicke auf die dänische Ostsee, auf Jütland, Fünen und zahlreiche Inseln – atemraubende Eindrücke, Kribbeln im Bauch und zerzaustes Haar inklusive!
Sicherheit hat beim Bridgewalking Lillebælt oberste Priorität: Alle Brückentouren beginnen mit ausführlichen Einweisungen eines ausgebildeten Guides der die Gruppe später begleitet. Die Teilnehmer erhalten einen Overall über den man beim Erklimmen der Brücke an ein eigens entwickeltes Sicherheitssystem angekoppelt ist. Unterwegs vermittelt der Guide Hintergründe zu Architektur, Geschichte und Bau der Brücke sowie zur Natur rund um den Kleinen Belt.
Offizielle Eröffnung für Bridgewalking Lillebælt ist am 10. Mai. Die zweistündigen Brückentouren über den Kleinen Belt sind danach täglich möglich, gutes Wetter vorausgesetzt. Tickets sind ab 27 Euro unter www.bridgewalking.de oder vor Ort erhältlich, Teilnehmer müssen mindestens 1,40 Meter groß sein.

Weitere Informationen: www.visitfyn.de, insbesondere www.visitfyn.de/de/fuenen/aktivitaeten/familienurlaub-auf-der-maercheninsel-fuenen?utm_source=ostseefront&utm_medium=vdk&utm_campaign=sll
Informationen über Dänemark: www.visitdenmark.de

Teilen Sie diese Seite