Funen cities and towns

Große und kleine Städte

Von den idyllischen Hafenstädten der Küste entlang bis zur historischen Stadt Odense - auf Fünen erwartet Sie ein Stück einzigartige, dänische Kultur.

Odense

Odense ist die Hauptstadt von Fünen und Dänemarks drittgrößte Stadt. Vor allem aber ist sie die Geburtsstadt des Märchendichters Hans Christian Andersen, der hier auch seine Kindheit verbrachte. In zwei Museen in Odense können Sie in seine Welt eintauchen. Abgesehen von der Lage am Fjord und einem Fluss, bietet Odense noch weitere sehenswerte Attraktionen. Mehr über Odense ...

Kerteminde

Kerteminde im Norden von Fünen ist bekannt für „Amanda“, die kleine Statue eines Fischermädchens. Aber auch für das Johannes Larsen Museum, das um das Haus des dänischen Künstlers entstanden ist. Johannes Larsen war eine der führenden Gestalten der Künstlerkolonie Fünen, die sich vor allem der Darstellung der Natur und des alltäglichen Lebens zu Beginn des 20. Jahrhunderts widmete. Gemeinsam mit seiner Frau Alhed – die ebenfalls zu den Fünenmalern gehörte – empfing er viele wichtige Maler und Autoren in seinem Haus. Mehr über Kerteminde ...

Teilen Sie diese Seite