Blokhus GateWay - Blokhus Klitplantage - kopi

Die Blokhus Dünenpflanzung umfaßt 642 ha. Der größte teil ist waldbestanden. 

Der große Teil der Dünenpflanzung von Blokhus wurde in den Jahren von 1895-1910 erworben und bepflanzt. 

Von der ursprünglichen bergkiefernbewachsung findet man nur noch wenig im westlichen Teil der Plantage. 

Die Plantage variiert vüm hügeligen Kirkesande zu flacher Dünenheide im südlichen Teil der Plantage und von ganz üppigen Waldgebieten im Norden und Osten zu nur meterhohen bergkiefern am weitesten im Westen.

Als man die Plantage anlegte, war Blokhus ein unbedeutendes Fischerdürf.
Heute, wo Blokhus im Sommer eine pulsierende touristenstadt ist, dient die Plantage als Enklave der Entspannung, wo man die Natur und ein Bißhen Einsamkeit genießen kann, begleilet vom Rauschen des Meeres und vom Sausen des windes in den Bäumen. 

Wanderungen in den Staatlichen Wäldern
Blokhus Dünenpflanzung ist nummer 78 in die serie von Wanderungen in den Staatlichen Wäldern und sie ist auch im Druck erhältlich. Nur wenige in Deutshe sprache.

Faltblätter mit Wanderungen in den Staatsforsten sind in Fremdenferkehrsbüros und Bibliotheken erhältlich.

Öffnungszeiten

01/01/2018 - 31/12/2018 Montag - Sonntag

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitJammerbugten guidedk@jammerbugt.dk
 

Kontakt

Adresse

Hunetorpvej
9492 Blokhus

Telefon

+45 72543000

Fakten

  • Einrichtungen

    • Brennholz
    • Toilette
    • Lagerfeuer
    • Shelter
  • Kapazität

    • Kapazität (4 store shelters á 6 personers)

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 9.6004843711853
Latitude : 57.240909033195