Südjütländische Roggenbrottorte

Regionale Spezialität, die traditionsgemäß auf der südjütländischen Kaffeetafel nicht fehlen darf.

Zutaten:
- 6 Eier
- 100 g geriebenes Roggenbrot
- 1 TL Backpulver
- 250 g Zucker
- 100 g gehackte Nüsse (Wal- oder Haselnüsse)

Füllung:
- ½ l Schlagsahne
- 50 g Nüsse
- Schwarze Johannisbeermarmelade
Gehackte Nüsse oder gehobelte Schokolade zur Garnierung

Teilen Sie diese Seite

Desserts, Kuchen & Brötchen

Der Zungenbrecher "rødgrød med fløde" (rote Grütze) ist nur eines der leckeren Desserts, die Sie hier finden.