Wein und Weingüter in Dänemark

Wussten Sie schon, dass Wein auch in Dänemark erzeugt wird? Und sogar trinkbare Tropfen? Besuchen Sie während Ihres nächsten Aufenthaltes in Dänemark eines der Weingüter, um den dänischen Wein zu kosten.
Mittwoch, März 2, 2016

Weinerzeugung wird normalerweise mit einem südlichen Klima verbunden, aber auch in Dänemark wird Wein erzeugt. Seit 2000 ist Dänemark ein von der EU anerkanntes Weinbauland, das in die vier Weinanbaugebiete Jütland, Fünen, Seeland und Bornholm eingeteilt ist. Heute produzieren mehrere Weingüter Wein zu kommerziellen Zwecken.
Die Qualität des dänischen Weins ist steigend. Inzwischen gilt Wein aus Dänemark als eine neue und interessante Spezialität auf der internationalen Weinbühne und einige dänische Weingüter sind auch mit internationalen Preisen ausgezeichnet worden.

Zahlreiche dänische Weingüter laden Sie ein, ihr Weingut zu besuchen und manche haben auch einen Hofladen, in dem Sie den Wein des Weinguts probieren und kaufen können.
Besuchen Sie beispielsweise das Weingut Skærsøgård, das erste in Dänemark zugelassene Weingut in Dons in der Nähe von Kolding, oder das Weingut Dyrehøj, das größte Weingut Dänemarks, in der Nähe von Kalundborg.

Whisky in Dänemark

Und inzwischen gibt es sogar ein paar Whiskybrennereien in Dänemark!

Hier finden Sie eine Übersicht der unterschiedlichen Weingüter und Whiskybrennereien Dänemarks.

Teilen Sie diese Seite