Campingrouten durch Dänemark

Entdecken Sie Dänemark auf ganz besondere Weise auf unseren 19 Campingrouten. Die Routen führen Sie in die schönsten Regionen sowie zu Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Möchten Sie lieber nach Themen reisen, finden Sie hier ebenfalls Inspiration. Jede Route hat eine interaktive Karte. Dazu gibt es ein PDF zum Download mit dem Verlauf und allen Punkten der Route. Wir wünschen viel Spaß auf Ihrer Entdeckungsreise durch Dänemark.

 

Zurück zur Camping-Seite

Campingrouten durch Dänemark

Route 1: Auf Tour entlang der dänischen Nordsee

Sie sehnen sich nach Freiheit, endlosen Weiten und grandioser Natur? Dann sind Sie an der dänischen Nordseeküste genau richtig.

Route 2: Tour durch Mittel- und Ostjütland

Kurz hinter der deutsch-dänischen Grenze bei Ribe geht’s los und dann weiter über Aarhus nach Djursland und Aalborg am Limfjord.

Route 3: Am Kattegat bis nach Skagen

Diese Route führt Sie auf einer Länge von rund 470 km an der Ostküste Jütlands entlang bis hinauf zum nördlichsten Punkt Dänemarks.

Route 4: Die Märcheninsel Fünen entdecken

Die drittgrößte Insel Dänemarks mit den Beinamen „Märcheninsel“ und „Garten Dänemarks“.

Route 5: Die Dänische Südsee erleben

Auf dieser Route geht’s durch Südostjütland, auf die Märcheninsel Fünen sowie auf die Inseln Ærø, Langeland, Lolland, Falster und Møn.

Route 6: Insel Seeland mit Kopenhagen

Sehenswürdigkeiten wie Schloss Kronborg in Helsingør, das Kunstmuseum „Louisiana“ sind zu entdecken und natürlich Kopenhagen.

Route 7: Die schönsten Naturgebiete Dänemarks

Ob beim Wandern oder Radfahren – Dänemark bietet einzigartige Naturerlebnisse: traumhafte Küsten und einsame Strände.

Route 8: Bornholm - die Perle der Ostsee

Ganz Dänemark im Kleinen. Museen, Künstler und Kunsthandwerker laden zum Staunen und Bummeln ein. Traumhafte Strände warten.

Route 9: Inselhüpfen durch Dänemark

Von Insel zu Insel, davon viele mit unberührter Natur und lokalen Besonderheiten, bieten Dänemarks über 400 Eilande.

 

Route 10: Dänemarks schönste Gärten und Parks

Auf dieser Route sehen Sie einige der schönsten Gärten und Parks Dänemarks: berühmte Schlossparks.

Route 11: Dänemarks Kinder- und Familienattraktionen

Auf Kinder warten in Dänemark unzählige Attraktionen. Darunter Tierparks, Streichelzoos, Wissenschaftszentren und Freizeitparks.

Route 12: Auf den Spuren der Wikinger

Geschichtsfans kommen voll auf ihre Kosten. Wikingerburgen,Runensteine oder Wikingerschiffe sind zu entdecken.

Route 13: Museumstour durch Dänemark

Unsere Tour führt Sie zu einigen der schönsten, ungewöhnlichsten, ja teils einmaligen Museen Dänemarks.

Route 15: Dänemarks Schlösser und Herrenhöfe

Dänemark gehört zu den ältesten Monarchien weltweit. Kein Wunder, dass man hier auf hunderte von Schlössern und Herrenhöfen stößt.

Route 16: Aalborg - die Perle Nordjütlands

Am Limfjord liegt Aalborg, das dem berühmten Aquavit den Namen gab. Wikinger, Museen und bestes Shopping bietet die Stadt ebenfalls. 

Route 17: Aarhus - Europas Kulturhauptstadt 2017

Dänemarks zweitgrößte Stadt liegt direkt an der malerischen Ostseeküste. Entdecken Sie Europas Kulturhauptstadt 2017. Nicht verpassen!

Route 18: Odense - die Stadt H.C.Andersens

Mitten auf Fünen liegt die Hauptstadt Odense - die Heimat des dänischen Märchendichters Hans Christian Andersen. Entdeckenswert.

Route 19: Kopenhagen - Tradition trifft Moderne

Eine der schönsten und aufregendsten Städte Europas. Harmonisch verschmelzen hier Großstadtflair und dänische Gemütlichkeit.